Schwimmbad

Öffnungszeiten



Temperatur: º C

BIrsstadtTV
 
Operngala
 
 

Gratulation der Gemeinde für aussergewöhnliche Leistungen

09.01.2020

Am Freitag, 27. März 2020, findet der Gratulations-Apéro für Personen statt, welche im Jahr 2019 ausserordentliche Leistungen erbracht haben.

Gemeinderat. Gratuliert wird all jenen Einzelpersonen, Mannschaften und Vereinen, die ihren (Wohn-) Sitz in Arlesheim haben und die an sportlichen, kulturellen oder anderen Anlässen gute Platzierungen (1.-3. Rang) erreicht haben. Ebenfalls eingeladen werden Einzelpersonen, welche nicht in Arlesheim wohnen, aber für einen Arlesheimer Verein gestartet sind. Die erbrachte Leistung muss anhand eines Diploms oder einer Urkunde nachweisbar sein.
Die Vereine werden auch über die IGVA angeschrieben und über die Einladungskriterien informiert. Wir bitten die Vereinsverantwortlichen, alle in Frage kommenden Personen bis zum
31. Januar 2020 bei der Gemeindeverwaltung anzumelden (angelica.dietler@arlesheim.bl.ch oder 061 706 95 45).
In der Kategorie „wild card“ werden Personen geehrt, die ebenfalls eine ausserordentliche, aber nicht zwingend messbare Leistung erbracht haben. Gerne nehmen wir Ihre Vorschläge entgegen.

Kinderfreundliches Projekt
Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das kinderfreundlichste Projekt 2019 von Arlesheim gekürt. Die Teilnahmebedingungen wurden aufgrund der eher wenigen Teilnehmenden angepasst. Neu müssen keine Formulare mit Projektbeschreibungen mehr ausgefüllt werden und alle Einwohnerinnen und Einwohner können Projekte melden, auch wenn sie selber nicht an demjenigen beteiligt waren/sind. Die Projekte können ebenfalls bis am 31. Januar 2020 bei der Gemeindeverwaltung Arlesheim per E-Mail an nathalie.duppenthaler@arlesheim.bl.ch gemeldet werden. Bei mehreren Einsendungen entscheidet eine Jury im Vorfeld über das Gewinnerprojekt. Die Gewinnerin / der Gewinner wird zu dem Anlass am 27. März 2020 eingeladen.